INFORMATIONEN WEINGÜTER

FANOA

Familienunternehmen, das sich der Weinproduktion widmet, welche im Einklang mit Mensch und Natur stehen soll.

Sowohl Weingut, als auch Kellereri befinden sich im Valle-Colchagua, 8 km von der Stadt Santa Cruz entfernt, nahe der Hauptstadt Santiago de Chile.

FANOA (Familia Naváreaz Ovalle Asociada) wurde 2008 von Raul Narváez, Gesellschafter und Önologe, und seiner Ehefrau Ángeles Ovalle gemeinsam gegründet. Seit 2012 besitzt das Weingut die Demeter Zertifikate für organischen und biodynamischen Weinbau.

VICAP

VICAP ist ein exklusives Weingut, gelegen im Süden Chiles, welches sich zum Ziel gemacht hat den Weinbau in kleineren Gebieten des Malleco Tals, in der Region der Araukarien zu fördern.

Dabei reichen die produzierten Weine von dem am südlichsten angebauten Pinot-Noir Chiles, bis hin zu einem Moscatel de Alejandria. Ein Wein, der innerhalb eines Gefängnisses angebaut wird, um im Rahmen eines sozialen Projektes bei der Reintegration von Häftlingen zu unterstützen. Ein weltweit einzigartiges Projekt, welches eine landwirtschaftliche Ausbildung der Insassen und gleichzeitig den fairen Handel der im Gefängnis angebauten Trauben fördert.

Die Philosophie VICAPs ist es zu einer sozialen Wiedereingliederung beizutragen und qualitativ hochwertige Produkte zu schaffen, die den Süden Chiles zum Ausdruck bringen.

LADERA PONIENTE

Ladera Poniente ist ein Weingut, welches Weine produziert, die qualitativ hochwertig, leicht zu trinken und vor allem zugänglich für ein breites Klientel sein sollen.

Das Weingut befindet sich zum einen im Valle Central und zum anderen im Valle Cachapoal. Nur wenige Kilometer von Santiago entfernt ermöglichen Kooperation mit kleineren Traubenproduzenten Wein in verschiedenen Teilen des Landes anzubauen.

KONTAKT

Wir haben für Dich eine Auswahl der südlichsten Weine Chiles.
Gerne helfen wir Dir bei Fragen weiter:

8 + 2 =